Von Taschentüchern und Kinokarten

Ich werde hier in Zukunft auch n bisschen mehr privates Zeugs bloggen. Vorerst in der Kategorie Allgemeines, aber vielleicht findet sich dafür ja auch noch n passender Name.

Ich quäle mich nun schon wieder seit Tagen mit dem Heuschnupfen rum, das ist echt nicht angenehm, wenn man die ganze Zeit ne dichte Nase hat, die Augen tränen und jucken und der Kopf sich anfühlt, als würd er ne Tonne wiegen. Dafür bzw. dagegen nehme ich zwar schon allerhand an Mittelchen, aber so richtig helfen tun die auch nicht. Nehme seit gestern nun ein neues Nasenspray, das macht laut Arzt aber frühestens nach 5 Tagen die Nase frei, also muss ich nun ewig mit diesem Gefühl kaum Luft zu bekommen rum rennen. Tagsüber kann man das sogar vielleicht noch irgendwie ertragen, aber Nachts, wenn man eigentlich schlafen sollte ist das echt beschissen. Meinen Vorrat an Kleenex Balsam Taschentüchern ist auch schon lange verbraucht und ich muss momentan auf die billigen von Tip, Klopapier und Küchenrolle zurück greifen, dementsprechend sieht auch meine Nase aus. Aber genug geflennt.

Gestern habe ich die Karten für den großen Harry Potter Marathon gekauft. 20h Kino, alle 6 Teile am Stück, das wird ein Spaß, mehr oder weniger, ich mache mir eher sorgen, dass ich da zwischen durch weg pennen werde. Für das leibliche Wohl zwischen den Vorstellungen ist vom Kino aus gesorgt, so gibt es Kaffee, Wasser und Obst zwischen den Vorstellungen gratis, außerdem ist im Asiatischen Restaurant, das im selben Gebäude ansässig ist, das Buffet unter Vorlage der Kinokarten günstiger. Ob ich unbedingt alle Harry Potter Filme im Kino sehen muss? Nein, aber ich wollt einfach mal sagen können, dass ich 20h am Stück im Kino verbracht habe. 😉

Wann und zu welchem Film ich das nächste Review nachschiebe kann ich leider noch nicht sagen, habe mittlerweile ja einiges auf Halde liegen und der ein oder andere Film wird dadurch auch leider unter den Tisch fallen, aber Zeit ist rar und muss gut genutzt werden. Ich versuche aber noch diese Woche mindestens ein Update nach zu reichen.

Kommentar verfassen