Twitter

Ich habe mich lange da gegen gewehrt und auch jetzt sehe ich noch nicht ganz den Sinn hinter diesem Service, aber ich mach da jetzt einfach mal mit. Wer mich also bei Twitter verfolgen möchte kann dies nun gerne tun. Mein Nick da lautet ThatGuyDE und hier ist auch direkt der Link zu meiner Profil Seite ( https://twitter.com/ThatGuyDE ).

Wem Twitter jetzt nichts sagt kann geholfen werden. Eigentlich handelt es sich dabei um einen völlig unnützen Service, bei dem man einfach in maximal 160 Zeichen, also der Umfang einer normalen SMS, schreibt was man gerade macht oder wo man ist.

Also schauen wir doch mal wo uns das ganze hintreibt, sobald der Blog umgezogen ist, werd ich Twitter auch per PlugIn hier irgendwie versuchen zu integrieren, mal schauen, ob das so klappt, wie ich mir das denke.

Kommentar verfassen