Sucker Punch

Sucker Punch war ein Film auf den ich mich seit dem ersten Trailer tierisch gefreut habe. Es geht um Mädels in Schulmädchenuniform und anderen engen Klamotten, die mit Katana, Pistolen, Maschinengewehren und anderen tollen Spielzeugen bewaffnet, gegen diverse menschliche und unmenschliche Gegner antreten müssen. Das ganze garniert mit tollen Effekten und Atmosphärischen Szenen.

Alice im Wunderland

Am vergangenen Wochenende war ich wieder einmal Daheim, dieses Mal aber mit ganz besonderem Besuch. Meine Tante und meine Cousine vom Bodensee waren da. Vielmehr sind die beiden nach Dortmund gefahren um meine Oma mal für ein paar Wochen zu entführen und mich haben die beiden auf dem Hinweg direkt mitgenommen. Am Freitagabend waren wir dann noch im Kino. Die Karten hatte ich bereits im Vorfeld organisiert, hierbei auch noch einen Dank an meine Schwester, die die Karten schon am Donnerstag abgeholt hat, so mussten wir uns abends nicht so abhetzen. So saßen wir dann später zu viert im Kino. Meine Schwester, mein Bruder, meine Cousine und ich waren relativ gespannt auf den Film, alle aus mehr oder weniger unterschiedlichen Beweggründen.

Dragon Wars

Ich bin ja bekannter maßen ein Trashfan und zudem noch ein Liebhaber der japanischen riesen Echse, aus diesem Grund konnte ich gar nicht umher und musste mir dieses Machwerk von Hyung-rae Shim einfach mal anschauen. Dieser koreanische Regisseur ist in seiner Heimat ein sehr bekannter Comedy-Schauspieler und hat auch die ein oder andere Erfahrung mit Spielfilmen. D-Wars war zwar nicht sein Regie-Debüt, jedoch der erste Film auf den das internationale Publikum einen größeren Blick geworfen hat.

Nun wenn man mich nun fragen würde, worum es in D-Wars geht und ich solle mich bitte kurz fassen, würde ich den Film wohl wie folgt beschreiben. Power Rangers meets Herr der Ringe und Godzilla schaut auch mal vorbei. So in etwa müsste man es wohl auf den Punkt bringen.

WAR

Ja, ja, wieder einmal Jason Statham, oder sollte ich sagen, endlich wieder? Ist ja schon wieder etwas her, dass ich ein Film gereviewt habe und dabei habe ich in den letzten Wochen und Monaten so viele Filme gesehen, wo sich ein Review doch noch lohnen könnte, aber ich komme einfach nicht dazu. Jetzt nehme ich mir aber doch einmal einen Moment Zeit um meine Gedanken zu WAR zusammen zu fassen.