Go Ninja! Go Ninja! Go!

Endlich war es soweit, die Abenteuer der vier mutierten Ninja Schildkröten aus New York wurden in der deutschen Fassung auf Blu-ray gepresst. Die Amerikaner bekamen zwar bereits 2009 alle drei Realfilme, sowie der Animationsfilm von 2007 zusammen mit ein paar Goodies als Paket in einer schönen Pappbox geschnürt spendiert, ließen dabei aber leider die deutsche Tonspur aus. Diesem Missstand wirkte nun Winkler Film entgegen, indem das Film-Label die drei Realfilme auf Blu-ray veröffentlichte. Zwar leider nur in einzelnen Digipacks, aber wir wollen deshalb nicht meckern. Die Vorfreude war also auch trotz der Einzelveröffentlichung der Filme bei mir, wie zu erwarten, ziemlich groß.

Playstation E³ 2014 Press Conference

Nachdem ich aufgrund der anhaltenden Hitze und des Lärms auf der Straße durch Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften eh nicht schlafen konnte, bin ich letzte Nacht um 03:00Uhr auch Sonys Einladung nachgekommen. Der japanische Hersteller, der aufgrund Microsofts Dummheit und Nintendos Arroganz im letzten Jahr leichtes Spiel hatte und die E³ mit einer eigentlich nur befriedigenden Show gewann, musste sich dieses Jahr ein einer ziemlich hoch gesetzten Latte durch Microsoft messen lassen. Ob die Tokioter gegen halten konnten oder untergingen erfahrt ihr hier.

E³ Xbox Media Briefing 2014

Nachdem hier die Stadt gerade fast untergegangen ist durch den immer noch anhaltenden Sturm, gibt es nun meinen Rückblick auf das heutige Microsoft Presse Event. Die Pressekonferenz von Microsoft zur diesjährigen Electronic Entertainment Expo ging gegen 20:00Uhr(MEST) zu Ende. Hat die PK das gehalten, was uns Phil Spencer (@XboxP3), Head of Xbox, im Vorfeld versprochen hat oder war das ganze eine Seifenblase die platzt und mehr als ein Geschmäckle bei uns Gamern hinterlassen hat? Die Antwort gibt’s jetzt.

Transcendence

Dr. Will Caster und seine Frau Evelyn sind Forscher auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Sie haben bereits den einen oder anderen Fortschritt verbuchen können. Ihr wohl erfolgreichstes Projekt bisher PINN (Physically Independent Neural Network), kurz gefasst: eine ziemlich gute AI. Bei einem tragischen Unfall, wird Will Caster lebensgefährlich verletzt, woraufhin seine Frau und sein bester Freund und Kollege Max Waters alles daran setzen, ihn zu retten. Als klar wird, dass sein Körper keine Chance hat, kommen das Trio auf die Idee, Wills Gehirn in eine Maschine zu transferieren.

Godzilla

Springen wir von 1998 kurz sechs Jahre in die Zukunft. 2004 erscheint der bis dato letzte Godzilla Film aus dem Hause Tōhō mit dem Titel Final Wars. Dieser Film war ein Fest für Fans, so hatten doch die meisten Monster, gegen die Godzilla in seinen bisherigen siebenundzwanzig Abenteuern kämpfen musste einen Auftritt und selbst Emmerichs „Zilla“ hatte eine kleie Rolle und wurde gnadenlos von der japanischen Echse in seine Einzelteile zerlegt. Warum ich dies hier erzähle? Nun weil Tōhō mit dem Release von Final Wars verlauten lies, dass man eine Pause einlegen werde und es mindestens 10 Jahre lang keinen neuen Film mit dem König der Monster in der Hauptrolle geben werde. Umso erstaunter war ich also, als bereits vor vier Jahren, also 2010, eine Pressemeldung heraus gegeben wurde in der man mitteilte, dass Legendary Pictures und nicht Tōhō an einem neuen Godzilla Film arbeiten würde. Nun war es diese Woche endlich so weit und der neue Godzilla Film lief auch bei uns an. Fast zehn Jahre, nachdem Final Wars in Japan in die Kinos kam. Der Film konnte eigentlich nur in einem Extrem enden. Entweder extrem schlecht oder extrem Gut.