Go Ninja! Go Ninja! Go!

Endlich war es soweit, die Abenteuer der vier mutierten Ninja Schildkröten aus New York wurden in der deutschen Fassung auf Blu-ray gepresst. Die Amerikaner bekamen zwar bereits 2009 alle drei Realfilme, sowie der Animationsfilm von 2007 zusammen mit ein paar Goodies als Paket in einer schönen Pappbox geschnürt spendiert, ließen dabei aber leider die deutsche Tonspur aus. Diesem Missstand wirkte nun Winkler Film entgegen, indem das Film-Label die drei Realfilme auf Blu-ray veröffentlichte. Zwar leider nur in einzelnen Digipacks, aber wir wollen deshalb nicht meckern. Die Vorfreude war also auch trotz der Einzelveröffentlichung der Filme bei mir, wie zu erwarten, ziemlich groß.

Blame Japan, or wait Nuke ‚em!

Nein ich rede nicht von South park der Film 2, wobei der doch mal angekündigt werden könnte. 😉 Sondern von einem recht brisanten Thema über das ich gerne ein paar Worte verlieren würde. Es geht um Japan; das Land, die Kultur und die Mädels da ( 😉 ) faszinieren mich ja schon seit Jahren, darum habe ich auch vor meiner Ausbildung zum Fachinformatiker ein Japanisch-Studium an der Ruhr-Universität in Bochum begonnen. Letztendlich ist daraus nichts geworden und soll auch hier nicht das Thema werden.

Es geht um den neusten Fall des US-Politikers Nickolas LeVasseur, seines Zeichens „Democrate“, der auf seinem schicken Facebook Profil eine, sagen wir Pikante Aussage getroffen hat. Dort schrieb der gute Herr: