Self-Spam

Das ganze Problem ging bereits vor einer Woche los, als es auf einer von mir genutzten Seite ein Update gab und meine Cookies gelöscht wurden. Ich konnte mich danach nicht mehr einloggen, vermutlich weil ich das automatisch generierte Passwort nie geändert hatte. Ich habe also versucht mir ein neues Passwort generieren zu lassen, den dafür vorgesehenen Link habe ich auf der betreffenden Seite sicherlich 6-7 mal geklickt; nein nicht direkt hintereinander. 😉 Es kam jedoch nie etwas bei mir an. Da ich auch keine Mails im Ordner mit Spamverdacht hatte dachte ich mir, dass es ein Problem mit dem Mailer der Seite sein würde. Also nahm ich Kontakt mit dem Team dort auf. Gut, da keine Kontaktadresse vorhanden war, musste ich eine Neuregistrierung ohne Einladung durchführen; jap eine geschlossene Gesellschaft kann was tolles sein, wenn sie aber zu geschlossen ist, kann man auch als Mitglied in eine leichte Bredouille geraten.